German-English Dictionary

Pioneers in dictionary publishing since 1819

Definitions of binden

binden (ˈbɪndn

Translations

Word forms:  band (bant ,  preterite
Word forms:  gebunden (ɡəˈbʊndn ,  past participle

transitive verb

    1. (= zusammenbinden) to tie
    2. (= festbinden) to bind
      1. (figurative, formal) to bind
      ⇒ etw zu etw or in etw (accusative) binden to tie sth into sth
  1. (= durch Binden herstellen) to bind
    1. Strauß, Kranz to make up
    2. Knoten etc to tie
  2. (= zubinden)
    1. Schal to tie
    2. Krawatte to knot
      ⇒ sich (dative) die Schuhe binden to tie (up) one's shoelaces
  3. (= fesseln, befestigen) to tie (up) (an +acc to)
    1. Boot to moor (an +acc to)
      1. (figurative) Menschen to tie (an +acc to)
    2. Geldmittel to tie up (an +acc to)
      1. [Versprechen, Vertrag, Eid etc] to bind (an +acc to)
      ⇒ jdn an Händen und Füßen binden to bind sb hand and foot   ⇒ mir sind die Hände gebunden (figurative) my hands are tied   ⇒ nichts bindet mich an Glasgow I have no special ties to keep me in Glasgow   ⇒ sie versuchte, ihn an sich zu binden she tried to tie him to her
    see also gebunden
  4. Staub, Erdreich, Farbe, Soße to bind
    1. (chemistry)
      1. (= aufnehmen) to absorb
      2. (= sich verbinden mit) to combine with

intransitive verb

    1. [Mehl, Zement, Soße etc] to bind
    2. [Klebstoff] to bond
      1. (figurative) to tie one down
    3. [Erlebnisse] to create a bond

reflexive verb

  1. (= sich verpflichten) to commit oneself (an (+acc) to)   ⇒ ich will mich nicht binden I don't want to get involved

Binde (ˈbɪndə

Translations

feminine noun

Word forms:  Binde,  genitive
Word forms:  Binden,  plural
  1. (medicine) bandage
    1. (= Schlinge) sling
    1. (= Armbinde) armband
    2. (= Augenbinde) blindfold
  2. (= Monatsbinde) (sanitary) towel or (esp US) napkin
  3. : sich (dative) einen hinter die Binde gießen or kippen (informal) to put a few drinks away

'binden' in Other Languages

  • Arabic: يَرْبُطُ
  • Brazilian Portuguese: amarrar
  • Chinese:
  • Croatian: vezati
  • Czech: svázat svazovat
  • Danish: binde
  • Dutch: vastknopen
  • European Spanish: atar
  • Finnish: sitoa
  • French: attacher
  • German: binden
  • Greek: δένω
  • Italian: legare
  • Japanese: 縛る
  • Korean: 매다
  • Norwegian: knytte
  • Polish: przywiązać przywiązywać
  • Portuguese: amarrar
  • Romanian: a lega
  • Russian: завязывать
  • Spanish: atar
  • Swedish: knyta
  • Thai: ผูกให้แน่น
  • Turkish: bağlamakkravat vb
  • Ukrainian: прив'язувати прив'язати
  • Vietnamese: buộc
  • Brazilian Portuguese: amarrar
  • Chinese: 使结合使结結合
  • European Spanish: unir
  • French: lier
  • German: binden
  • Italian: legare
  • Japanese: 団結させる
  • Korean: 단결시키다
  • Portuguese: ligar
  • Spanish: unir

Example Sentences Including 'binden'

, also, daß ich mir auch erstklassige Infos besorgt hab, das mag der Bulle ahnen, auf die Nase binden muß ich's ihm ja nicht unbedingt.
Huby, Felix Bienzle und der Biedermann
Dadurch entwickelt sie das Porträt einer Künstlerin, die sich an keinen Menschen binden kann - aber alle Menschen an sich bindet.
Die Tageszeitung (1998)
Die mächtigen Hinterbänkler binden ihre Unterstützung für den Premier an die Auflage, daß er getreu dem Wahlmanifest die Steuern nicht erhöht.
Der Spiegel
Die wenigsten Männer würden sich wohl an eine Frau binden , die sich ihnen über einen längeren Zeitraum sexuell verweigert.
Schnack, Dieter & Neutzling, Rainer Die Prinzenrolle
Du darfst dich nicht an mich binden , ich will es nicht, hörst du?
Ahrens, Jutta Der König von Assur
Ich werde erzählen vom Geheimnis der Schilfkörbchenflieger, ich werde sie ermahnen, ihren Säugling von der Brust zu binden , ihn zu öffnen für die taugliche Welt.
Heim, Uta-Maria Die Wut der Weibchen
Manche " linken " KritikerInnen der Bündnisgrünen waren dagegen, das volle Wahlrecht an den deutschen Paß zu binden.
Die Tageszeitung (1999)
Manchmal reichen nämlich schon ein nettes Wort, eine Einladung zur Betriebsfeier oder eine Geburtstagskarte zur rechten Zeit, um die Ehrenamtlichen ans Haus zu binden.
Die Tageszeitung (1996)
Sie will mich binden , ich bekomme Beklemmungen, mir stockt der Atem.
Schnack, Dieter & Neutzling, Rainer Die Prinzenrolle
zu investieren, lukrative Aufgaben an sich zu binden und nicht ein Verlustgeschäft mit Steuergeldern abzusichern.
Die Tageszeitung (1998)

Comments

Log in to comment on this word.