German - English

English translation of 'aufhäufen'

Word Frequency

aufhäufen

Verb Table transitive verb separable or reflexive verb
to accumulate

See related content

Easy Learning Grammar: German
Easy Learning Grammar: German
Language Learner's Blog: German
Language Learner's Blog: German
NEW from Collins!
NEW from Collins!
The Paul Noble Method
The Paul Noble Method
Translator
Translator

Example Sentences Including 'aufhäufen'

These examples have been automatically selected and may contain sensitive content. Read more…
Doch während die einen im Stil des mittelalterlichen Adels exorbitante Reichtümer aufhäufen , müssen die anderen froh sein, als " working poor " - " arbeitende Arme " gelten zu können.
Die Tageszeitung (2000)
Je länger sie vermittels Rauschgifthandel und Schwarzmarktgeschäften Reichtümer aufhäufen , desto süßer wird ihr Leben im Exil sein - sofern dieses Ereignis je eintritt.
Die Tageszeitung (1994)
Mit offenstehenden Haustüren, hinter denen sich geriffelte Sanddünen aufhäufen.
Die Tageszeitung (1994)
lasst uns darüber schmunzeln, unseren Schabernack treiben und alle Bänder zu unentwirrbarer Daten-Entropie aufhäufen.
Die Tageszeitung (1999)

Trends of 'aufhäufen'

Used Rarely. aufhäufen is in the lower 50% of commonly used words in the Collins dictionary

View usage for:

'aufhäufen' in Other Languages

British English: pile VERB
If you pile things somewhere, you put them there so that they form a pile.
He was piling clothes into the suitcase.

Source

Translation of aufhäufen from the Collins German to English
Create an account and sign in to access this FREE content
Register now or login in to access