German - English

English translation of 'auslöffeln'

Word Frequency

auslöffeln

Verb Table transitive verb separable
[Suppe etc] to eat up completely
[Teller] to empty
etw auslöffeln müssen (informal) to have to take the consequences of sth
auslöffeln müssen, was man sich eingebrockt hat (informal) to have to take the consequences

See related content

Easy Learning Grammar: German
Easy Learning Grammar: German
Language Learner's Blog: German
Language Learner's Blog: German
NEW from Collins!
NEW from Collins!
The Paul Noble Method
The Paul Noble Method
Translator
Translator

Example Sentences Including 'auslöffeln'

These examples have been automatically selected and may contain sensitive content. Read more…
Also müßten die Menschen jetzt die Suppe auslöffeln , denn " die Freiheit ist ja der Beginn der Unfreiheit ".
Die Tageszeitung (1997)
Er mußte eine Suppe auslöffeln , die er nur zum Teil persönlich angerührt hatte ", meinte Joschka Fischer.
Die Tageszeitung (1995)
Es wäre bitter, wenn unsere ehrenamtlichen Kommunalpolitiker die Suppe auslöffeln müßten, die ihnen die Profis eingebrockt haben.
Der Spiegel
Kanzler Vranitzky könne " nicht aus der Verantwortung entlassen werden ", sondern müsse " die Suppe auslöffeln , die er uns eingebrockt hat ", erklärte er.
Die Tageszeitung (1994)

Trends of 'auslöffeln'

Used Rarely. auslöffeln is in the lower 50% of commonly used words in the Collins dictionary

View usage for:

Source

Translation of auslöffeln from the Collins German to English
Create an account and sign in to access this FREE content
Register now or login in to access